Eine Stiftung ist so gut wie die Menschen, die sich für sie engagieren.

Der Vorstand handelt als gesetzlicher Vertreter für die Stiftung und leitet die Stiftung im Sinne ihrer Satzung. Seine Mitglieder sind zu gewissenhafter und sparsamer Verwaltung der Stiftung und ihres Vermögens verpflichtet.

Gertrud Wietholt
Stiftungsvorstand


Der Stiftungsrat wacht über die Einhaltung des Stifterwillens. Der Vorstand und der Stiftungsrat arbeiten vertrauensvoll zum Wohle der Stiftung zusammen. Sie erörtern gemeinsam die Grundsätze und Aufgabenschwerpunkte der Stiftungstätigkeit.

Der Stiftungsrat ist ehrenamtlich tätig.

Michael Radix
(Vorsitzender Stiftungsrat, Vorstand Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe e.V.)

Michael Beimdiek
(Stellvertretender Vorsitzender Stiftungsrat, Vorstand Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe e.V.)

Dr. Ingo Schmehl

(Klinikdirektor, Klinik für Neurologie im Unfallkrankenhaus Berlin)

Hans-Dieter Hochgräf

(Vorstand Lebenszentrum Königsborn gemeinnützige GmbH)

Dr. Ralf Rittmeyer
(Rechtsanwalt, STAUBACH & RITTMEYER, Dortmund)



Aufgabe des Kuratoriums ist es, den Vorstand in grundsätzlichen Fragen zu beraten und Impulse für die Verwirklichung des Stiftungsziels zu geben. Dem Kuratorium gehören einige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens an, die sich den Zielen der Stiftung in besonderer Weise verbunden fühlen. Die Mitglieder des Kuratoriums sind ehrenamtlich tätig.  

  • Dr. med. Micha Bahr
    Direktor der Klinik für Kinderchirurgie Klinikum Ingolstadt GmbH
  • Christian Bremicker
    Geschäftsführender Gesellschafter der ABUS August Bremicker Söhne KG
  • Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp
    Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer Unfallkrankenhaus Berlin
  • Thomas Keck
    Erster Direktor der Rentenversicherung Westfalen
  • Christian Rothe
    Mitglied der Geschäftsführung der ABUS August Bremicker Söhne KG
  • Dr. Claus Weth
    Gesundheitswissenschaftler, ehem. Geschäftsführer Gesundes Städtenetz Deutschland, Fachberater Kommunale Gesundheitsstrategien
  • Dr. Leon Windscheid
    Wirtschaftspsychologe, Unternehmer, Buchautor
  • Ilona Renken-Olthoff
    Geschäftsführerin MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical University und BSP Business School Berlin, Hochschule für Management

Spenden Sie hier